Auf unserer Willkommens-Seite haben wir bereits kurz beschrieben wie man als „normaler“ Tourist nach Thailand einreisen kann. Wir haben hier beschrieben was man dafür braucht und wie einfach es geht. Nur gibt es noch andere Möglichkeiten, beispielsweise ein besonderes Visa?

Verschiedene Visa-Arten für Thailand

Zuerst noch einmal zu den normalen Touristen-Aufenthalt, welcher ohne Visum bis zu 30 Tage gehen darf. Möchte man diesen verlängern, also noch mal 30 Tage im Land bleiben, so ist dies kein Problem. Man kann ganz einfach zu einem „Immigration Office“ gehen und um eine Verlängerung bitten. Dazu braucht man einfach nur folgendes:

  • Reisepass
  • Departure Card
  • 1900 Baht in bar

Touristen Visum für Thailand

Nun kommt das erste richtige Visum, das Touristen Visum (Tourist Visa). Das Touristen Visum muss entweder in Deutschland oder in einem anderen Land wie Thailand beantragt werden, Hauptsache eben außerhalb von Thailand. Dies geht dann am besten in einer thailändischen Botschaft oder einem Konsulat. Folgende Dinge werden für einen Antrag benötigt:

  • Ausgefüllter Visum-Antrag
  • Reisepass (original und Kopie)
  • Flugticket welches aus Thailand herausgeht
  • 2 Passfotos
  • 30 Euro

Thailand Urlaub buchen - Vielfalt 1Das Visum muss man drei Monate vor der Einreise beantragen und ist dann auch nur so lange gültig. Dabei darf man insgesamt 180 Tage in Thailand bleiben, aber nur 60 Tage am Stück. Also 60 Tage am Stück, dann kurz ins Nachbarland ausreisen und dann wieder rein für 60 Tage und das gleiche Spiel dann noch einmal.

Für 1900 Baht kann dieses Visum auch wieder um 30 Tage verlängert werden, so dass man dann insgesamt 210 Tage in Thailand bleiben darf.

Fazit

Nach Thailand in den Urlaub zu fliegen ist also nicht schwer. Sogar wer länger bleiben möchte, der kann dies bis zu 210 Tage lang machen. Wichtig dabei ist natürlich, dass es sich um Touristen-Aufenthalte handelt, arbeiten kann man mit den hier beschriebenen Varianten in Thailand nicht.

Die meisten Touristen werden aber nur zwischen 2 und 4 Wochen im Land bleiben, hier reicht die beschriebene Methode auf der Startseite „Thailand Urlaub buchen„, mit der man sogar bis zu 60 Tage im Land bleiben darf.